EIBAJO´s







Urlaub - Nicht immer Erholung,
aber immer erholsam für Körper und Geist


 

  


Kurzzeitreisen

Tour 53 - Fastnacht 2011

03.03.2011 - 09.03.2011 Hohenwarth/Bayr. Wald
Gute Fahrt, kein Stau, wunderbares Wetter, nachts kalt bis - 11 Grad. Tagsüber Sonne pur, trocken aber Wind.

Fastnacht 2011




          nach Ostern

27.04.2011 - 01.05.2011 Hohenwarth/Bayr. Wald

Überraschend in Baywa, angeblich als Belohnung für gutes Arbeiten an neuer Gartenhütte, aber Nico wollte Grillparty auf Terrasse feiern. Deshalb war Renate sofort bereit. Gute Fahrt, kein Stau, Wetter schön, Sonne, Wind, 3-4 Schauer. Viel gelber Blütenstaub, Neuer Wowa-Teppich muß bei.

 

1.5. 2011



         Pfingsten

08.06.2011-15.05.2011 Hohenwarth/Bayr. Wald 

Kein Stau. Wetter durchwachsen, mal Sonne, mal Schauer, aber zufriedenstellend. Lampe für Zuhause-Bad bei Obi gekauft. Montag in Kötzting Pfingsritt angesehen. 900 Pferde sehr beeindruckend,



Teppich aus Wowa entsorgt. Zuhause nach guter Fahrt ohne Stau, wenig Verkehr Wohnwagen ausgeladen. Danach zu Abstellplatz in Walsdorf gefahren.

450 WW-Km, 22 Übernachtungen

Pfingsten 2011



Tour 54 -  Fahrt Sommer 2011 Italien, Frankreich, Schweiz, Deutschland

25.08.2011 – 17.09.2011

 

Ab 25.08.11 10:00 Uhr über Karlsruhe, Lörrach, Luzern, Gotthard Pass (nicht Tunnel), Mailand, Genua nach Villanova D´Albenga, Camping Cera una Volta, an: 25.08.11 15:00 Uhr. Campingplatz mit 2 Sternen  für Sanitär von ADAC total überbewertet.

Baselumfahrung über Lörrach sehr gut. Übernachtung Gotthard Nord 10:00 Uhr – 08:00 Uhr. Dort Pech gehabt. Wasserhahn von Spüle im WW hat zwar Wasserfluß abgestellt, aber nicht die Pumpe. Am Morgen Autobatterie leer. Da hat es auch nichts genützt, dass Göga sich die ganze Nacht über den angeblichen Kühl-Kompressor des Nachbar-LKW´s geärgert hat, der allerdings ab 02:00 Uhr morgens Ruhe gab, erstaunlicherweise exakt zu dem Moment, als unsere Autobatterie leer war. Über Notfallsäule ADAC-CH bestellt und mit Starterbatterie Auto wieder gestartet. Dann problemlose Fahrt über Gotthardpass. ADAC-Kosten 160 CH. Bei diesem Stundenlohn der Schweizer sparen wir aber das Trinkgeld ein. Rückerstattung durch ADAC hat problemlos funktioniert.


Eine Tour Küstenstraße bis Savona und durchs Hinterland zurück. Zweite Tour Küstenstraße bis Ventimiglia. Schöne Landschaften, super Wetter, nur Sonne.

26.08.2011-28.08.2011


 

Mo, 29.08. Ab 11:30 Uhr nach Vence (F) Camping Domaine de Bergerie an 13:30 Uhr. Schöner Platz, saubere Sanitärgebäude.

Di, 30.08. Die Küstenstraße Nizza bis Monaco abgefahren, Stadtrundfahrt Monaco getätigt, wunderschöne Küste.

29.08.2011-30.08.2011



Mi, 31.08.Küstenstrasse bis Frejus einschließlich Cannes. Wunderbare Küstenstraße um Esterel-Gebirge(Corniche dÓr) Rückfahrt über Esterel.

31.08.2011



Do, 01.09.nach St. Tropez durch Altstadt gefahren. Dann Corniche dÓr nochmals andersrum gefahren, wunderbar, noch besser.

01.09.2011


02.09.2011


 

Sa. 3.9. Ab 10:00 Uhr nach Castellane über Grasse,  Hohe Berge. An Camping Collines de Cast 12:00 Uhr. Wowa fast über Böschung abgeschmiert. Glück gehabt. Nachmittag kurzer Regenschauer.

So. 4.9.  bis 11:30 Uhr Wolkenbruch, dann schönes Wetter für 4 Stunden. Canyon du Verdon abgefahren. Wunderbare Landschaft. Zum Schluß leider sintflutartiger Wolkenbruch, dabei mit Autostoßstange hinten gegen Wackerstein gefahren. Schaden hält sich in Grenzen.

03.09.2011-04.09.2011


 Mo. 05.09. ab 10:00 Uhr nach Aix-en-Provence, an: 13:00 Uhr. Navi hat uns mit Wowa durch Innenstadt von Aix geführt.

Di. 06.09. nach Marseille, alten Hafen angeschaut und weiter Corniche und Route de Cretes. Toll. Nachmittags neue Wasserpumpe im Wowa eingebaut. Die alte hat vor 3 Tagen den Geist aufgegeben, wahrscheinlich hat sie das Dauergedudele vor dem Gotthard nicht vertragen. Vor Massilia gekauft für 40 €.


 

Mi. 07.09. ab 10:30 Uhr nach Avignon. An 12:00 Uhr Camping Pont d´Avignon. Direkt gegenüber Palais Pape. Nachmittags auf Mont Ventoux ca. 1909 m hoch. Super Ausblick nach allen Seiten. Leider sehr windig.

07.09.2011


Do. 08.09. Gorges des Ardeches. Tolle Landschaft. Rückfahrt durch Orange (Triumphbogen).

08.09.2011


Fr. 09.09. vormittag in Avignon,




nachmittag pont du Gard gesucht und nicht gesehen, weit vorher aber Kasse an Parkplätzen  - merde -

09.09.2011


Sa. 10.09. Wollten heute eigentlich nach Nimes. Sind aber vorher abgebogen zu einem erneuten Versuch nach Pont du Gard. Hat diesmal geklappt. Trotz langem Fußweg und 15 € unverschämten Eintritt. Eine Fahrt wert. Imponierend.

10.09.2011


So. 11.09. ab 09:30 Uhr über Orange, Nyons, Grenoble nach Charmonix. Schöne Fahrt, leider in Charmonix beginnender Regen. An Camping Glace du Mer 17:00 Uhr. Nachts viel Regen, am nächsten Morgen Wetter beruhigt. Berge teilweise frei.

11.09.2011


 Mo. 12.09. ab 09:45 Uhr Bergwelt in strahlendem Sonnenschein. Über Martigny, Furka Autoverlade (50€) Andermatt nach Luzern. Von da aus über Sargan, Bregenz nach Lindau, Camping Gitzenweiler Hof. An: ca. 17:30 Uhr. Noch gut warm, ca. 24 Grad. Mittwoch morgen Regen.

12.09.2011+13.09.2011


Mi. 14.09. ab 09:30 nach Hohenwarth über München, Deggendorf, Miltach. An 15:00 Uhr. Super Wetter, nur Sonnenschein, wieder auf Standplatz 295. Jetzt festgestellt: Hagelschaden an Sat-Schüssel, Einschüsse. Mit Klebeband Löcher geschlossen.

 

15.09.2011



Ab Sa. 17.09. 10:00 Uhr an zuhause 14:30, Wowa in Bayernwald gelassen.

 

Gesamtkm 5440, davon WW 2.679,

Verbrauch Treibstoff 691,24€

Maut/Vignetten/Verlad 190 €

23 Übernachtungen 605,90 €

Lebensmittel 800€, 4 x Essen


Tour 55 - Herbst 2011  Hohenwarth/Bayr. Wald

16.10.2011 - 23.10.2011 

Fahrt wie gehabt. Wowa stand schon gut. In den Folgetagen Vorzelt aufgebaut, winterfest gemacht und neuen Teppichboden am Stück verlegt. Super Wetter. Nachts kalt bis - 6Grad.

Herbst 2011



                   Sylvester/Neujahr  Hohenwarth/Bayr. Wald

28.12.2011 - 07.01.2012 

Diesmal erst nach Weihnachten wegen Familienessen bei uns. Kein SAT-Empfang. Antenne (BAS 60) wahrscheinlich defekt. Bei Expert in Kötzting kleine Schüssel gekauft. Mit Halterung und Kabel 75€. Ging so lala. Kein Christbaum aufgestellt. Nur Tannenzweige in Wowagriffe. Wetter nicht gut, viel Regen. Zweimal Schneematsch. Temperatur fast immer über 0 Grad.

Weihnachten 2011


 


Zwischenergebnis 2011: 46.715 Wowa-Km, 595 Wowa-Übernachtungen